Eintrag der Website bei Suchmaschinen

Wann sollte die Eintragung in SM erfolgen?

Die Suchmachienen-Eintragung sollte dann erfolgen, wenn die Website fertig ist.
Wenn es vorher durchgeführt wird und die interne Struktur ändert sich anschließend (was sich z.B. durch einen Shop-Einbau ergeben könnte - nicht muss), dann gelangen falsche Links in die SMS. Und diese fehlerhaften Links zu ermitteln, kann Monate dauern oder sogar zur Löschung des Eintrages führen (weil nicht erreichbar). Bei Google kann man fehlerhafte Links durch die Webmaster-Tools entfernen lassen.

Übrigens: Das Ergebnis einer Eintragung ist erst nach Wochen in den Suchmaschinen abrufbar (zumindest bei Google ist der Andrang so gross, dass eine lange Warteschlange besteht). Will man innerhalb von 24 Stunden eingetragen sein, dann verlangen die größten Suchmachinen rund 150 EUR Express-Gebühr.

Eine bewährte Methode zur schnelleren Aufnahme in Suchmaschinen-Verzeichnisse ist die Verlinkung zum neuen Internetauftritt von einer bestehenden Website, die bereits im SM-Verzeichnis ist und regelmäßig von der SM geprüft wird.

Normalerweise führen wir die Eintragung nach dem Zahlungseingang der Abschlußrechnung der neu erstellten Website durch.