Inhalt in Spalten anordnen

Inhalt in Spalten anzeigen

Elemente mit dem Grid-System anordnen

Sie können in allen Inhaltselementen (nicht bei den Modulen), mit Ausnahme des Elementtyps HTML, ein Grid-Klasse auswählen. Diese Beipielseite zeigt einige Grid-Klassen nebeneinander und kann bei den Vorlagen verändert werden.

Bei den anderen Themes: Die Summe der Grid-Klassen nebeneinander muss pro Reihe 16 ergeben!

Beispiel: Block 1 - grid4 Ι Block 2 - grid8  Ι Block 3 - grid4 Ergebnis 16

Beispiel: Block 1 - offset4 grid8 Ι Block 2 - grid4  ⇒ Ergebnis 16

Sonderfall 3 Blöcke nebeneinander:

Beispiel: Block 1 - grid33 Ι Block 2 - grid33 Ι Block 3 - grid33 Ergebnis 16

Sollten die Blöcke unterschiedliche Höhen haben, so müssen Sie am Ende einer Reihe einen Elementtyp Trennlinie einsetzen.

Wenn Sie in einer Seite (auch mit mehreren Artikeln) 2 Blöcke nebeneinander setzen möchten, so müssen alle vorherigen und nachfolgenden Elemente mit einer Grid-Klasse (grid16 für volle Breite) versehen werden.

Die Grid-Klassen haben einen Außenabstand von 1% (außer Grid 16_0).

Hinweis: In den Artikel-Einstellungen steht die Auswahl der Grid-Klasse auch zur Verfügung, wird aber z.Z. nicht berücksichtigt und führt mit Sicherheit zu Fehldarstellungen.

Fließtext in Spalten nebeneinander "fließen lassen"

Wie diese Beipielseite unten bei "CSS Multi-column Layout" zeigt, kann langer Text (auch mit eingebetteten Bildern) nebeneinander in Spalten angeordnet werden. Der Umbruch von Spalte zu Spalte erfolgt dabei selbständig, je nach Textlänge.

Im Elementtyp Text kan man für diesen Effekt unter Experten-Einstellungen die CSS-Klassen einfügen: column2, column3 und column4.
Der gesamte Fließtext muss in einem Absatz <p> sein, also Zeilenumbrüche mit <br> (Shift-Enter).