FAQ - Antwort


Muss sich die Datenschutzerklärung nur auf die Website oder auf das gesamte Unternehmen beziehen?

Über den Datenschutz muss bei Datenerfassung informiert werden. D.h., die Datenschutzerklärung auf der Website muss zunächst einmal nur die Datenverarbeitung auf Ihrer Webseite betreffen.

Falls Sie, z.B. bei Vertragsabschluss mit einem Kunden oder bei der Erfassung der Daten eines Neukunden vor Ort quasi "offline" Daten erheben, sollten Sie auf diesem Formular dann gesondert über den Umgang mit diesen Daten informieren.

Zuletzt aktualisiert am 21.06.2018 von Julia Salzer.

Zurück